Dr. Klaus von Gehlen

Privat-Praxis für Psychotherapie
und angewandte Psychologie

Menu:

 

Bei den Behandlungen, die ich durchführe, unterscheide ich zwischen

Beratung                (klärende Gespräche)
Coaching                (präventive Lebenshilfe)
Krisenintervention  (Stabilisierung bei akuten
                                seelischen Krisen)
Psychotherapie      (Behandlung einer individuellen
                                seelischen Krankheit)
Gruppentherapie     (Psychotherapie im Rahmen
                                einer Gruppe)
Paartherapie            (Behandlung einer Beziehungsstörung)
Familientherapie     (Behandlung einer Familiendynamik)

In der Behandlungspraxis ist es oft schwer und manchmal auch nicht hilfreich, allzu streng zwischen Krankheit und Gesundheit zu unterscheiden, denn dies kann zu einer Stigmatisierung beim Hilfesuchenden führen. Hier bedarf es viel Fingerspitzengefühl in der Interaktion zwischen Behandler und Hilfesuchenden.

Ähnliche Überlegungen spielen auch eine Rolle bei der Frage, welche konkrete Therapiemethode  in einem konkreten Fall angewandt wird, bzw. welche Methodenkombination,

z.B. Gesprächstherapie,
       Verhaltenstherapie,
       tiefenpsychologische
Therapie,
       Gestalttherapie,
       systhemische Therapie,
       analytische Therapie.

In den während der anfänglichen Orientierungsphase mit dem Hilfesuchenden geführten Gesprächen stellt sich heraus, in welchem Bereich, bzw. bei welcher Methode der Schwerpunkt der Behandlung liegen wird, bzw. welche Bereiche und welche Methoden in welcher Weise miteinander in Wechselwirkung treten (integrative Therapie).

Für weitere Informationen klicken Sie die Begriffe auf der linken Leiste.

Zum Thema Krankenversicherung, bzw. Beihilfe klicken Sie den Botton "Honorare".