Dr. Klaus von Gehlen

Privat-Praxis für Psychotherapie
und angewandte Psychologie

Menu:

 

Zur Person

1941               Geboren in Liegnitz (Schlesien)
1948 - 1954    Schulzeit in Brasilien
1955 - 1957    Schulzeit in Portugal
1958 - 1961    Schulzeit in Bonn (Abitur)
1961 - 1962    Wehrdienst
1963 - 1971    Jurastudium in Bonn und Köln (Promotion)
1971 - 1975    Juristische Referendarausbildung in NRW
1975 - 1977    Verbandstätigkeit

1977 - 1983    Psychologiestudium in Bonn und Köln (Diplom)
1977 - 1984    Privatpraxis für Lebensberatung in Bonn
1985 - 1999    Privatpraxis für Psychotherapie in Bonn
                       (zunächst nach HPG)
1985 - 1999    Fortbildung a. d. Psychoanalytischen
                       AG Köln-Düsseldorf der DPV
1999               Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
1999 - heute  Privatpraxis für Psychotherapie u. angewandte
                      Psychologie
Bonn
2002              Eintragung im Arztregister der KV Nordrhein
2002 - 2003   Psychotherapeutische Tätigkeit in der
                     psychosomatischen Wittekindklinik, Bad Essen
                     (zusätzlich zur eigenen Praxis)

 Im Rahmen meiner psychotherapeutischen Ausbildung habe ich zunächst eine jungianische und dann eine freudianische Psychoanalyse absolviert sowie (im Sinne integrativer Therapie) zudem Erfahrungen gesammelt in Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Systemischer Therapie, Gestalttherapie, Gruppendynamik u.a. Therapiemethoden.

Psychologische Dozententätigkeit in:
Bundesakademie für öffentliche Verwaltung, Bonn
Studieninstitut des Landes Niedersachsen, Bad Münder
Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt, Magdeburg
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Köln
Volkshochschulen in Bonn u.a.